Zum Inhalt Zum Hauptmenü

NACHTS

© VRUM Performing Arts Collective

Das VRUM Performing Arts Collective zeigt uns was in der Nacht eigentlich wirklich passiert, wenn angeblich alle schlafen. Basierend auf Motiven des gleichnamigen Buches von Wolf Erlbruch lädt »Nachts« zu einer Reise in eine Tageszeit abseits von Grusel und Furcht ein, die gar nicht ereignislos und schläfrig ist. Geräusche werden plötzlich zu Symphonien, die zum Tanz mit dem eigenen Schatten einladen; Häuser wachsen in den Himmel und Nebelschwaden verwandeln sich in merkwürdige Gestalten.

 

Ab 4 Jahren

VRUM Performing Arts Collective, SCHÄXPIR (Österreich/Kroatien)

SCHÄXPIR Koproduktion
Uraufführung
50 min

Regie: Sanja Tropp Frühwald
Dramaturgie: Cornelius Edlefsen
Tanz / Performance: Jolyane Langlois
Musik: Oliver Stotz
Austattung: Thomas Garvie
Video: Wolfgang Pielmeier
Licht: Dina Marijanovic
Produktionsleitung: Till Frühwald
Produktion: VRUM
Koproduktion: Schäxpir Festival, Kliker Festival

Vorstellung ausschließlich für Schulen, Horte, Kindergärten buchbar: 24.06 09:30

Landestheater Linz, Studiobühne:
23.06 10:00
23.06 14:00
24.06 09:30
24.06 16:00
25.06 13:00
25.06 15:00

Tickets