Zum Inhalt Zum Hauptmenü

FRESSEN

© Nicole Wytyczak

Die hartnäckig in unseren Köpfen harrenden Rollenbilder von Low Carb Diät-hungernden Frauen und biertrinkend rülpsenden Männern quittieren die Performerinnen Henrike Iglesias so: »Lots of Sexism in our Schnitzel!«. In ihrer Kochshow tischen sie uns derartige gesellschaftliche Obsession zum Thema Essen auf. Achtung! Die Köchinnen verschlingen dabei alles und jeden, was sich ihnen in den Weg stellt.

Ab 12 Jahren

Henrike Iglesias (Deutschland/Schweiz)

70 min

Konzept: Henrike Iglesias (Eva G. Alonso, Anna Fries, Laura Naumann, Malu Peeters, Marielle Schavan, Sophia Schroth)
Text/Performance: Sophia Schroth, Marielle Schavan, Laura Naumann
Licht & Videodesign: Eva G. Alonso
Musik & Sounddesign: Malu Peeters
Bühne: Anna Fries & Eva G. Alonso
Kostüme: Mascha Mihoa Bischoff
Dramaturgie: Anna Gschnitzer
Produktion: ehrliche arbeit – freies Kulturbüro

FRESSEN ist eine Produktion von Henrike Iglesias in Koproduktion mit den Münchner Kammerspielen und dem jungen theater basel, gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.

--->>>HIER GEHT'S ZUM TRAILER

Theater Phönix, Großer Saal:
22.06 19:00
23.06 16:00

Tickets