Zum Inhalt Zum Hauptmenü

NESTERVALS: EINE SOMMERNACHTSMATRIX

© Grafik: Jo Schmidthaler / Foto: Catherine Roider

Als Setting für dieses immersive Theaterstück dient ein analoges Real-Life-Computerspiel, in dem vier junge Menschen vor einem strengen Reglement fliehen und sich in den mystischen Untiefen eines Waldes wiederfinden: in der „Sommernachtsmatrix“. Alles scheint perfekt, befinden sie sich doch mitten in der Anfangssequenz von Shakespeares berühmten Sommernachtstraum. Doch das System und die Computerintelligenz dahinter haben weitere Pläne und lassen die FreundInnen die Realität auf der anderen Seite vergessen. Aus dem Spiel wird tödlicher Ernst.

In frei wählbaren Spielsequenzen begegnet das Publikum anstelle des Esels einem weißen Kaninchen, tritt mit dem Orakel in Kontakt und muss vor AgentInnen der Matrix fliehen. Es wird um persönliche Freiheit gekämpft, nach der Definition von Liebe gesucht und am Ende muss jedeR für sich entscheiden, ob er oder sie die rote oder die blaue Pille schluckt.

Gefördert vom BKA.


Für BesucherInnen der Vorstellung am 27.06. bieten wir im Anschluss an die Vorstellung einen kostenlosen Shuttleservice zum Hauptplatz an.

Wettertelefon im Falle von Schlechtwetter:

+43 (0) 732 / 7720-15690

Ab 14 Jahren

Nesterval (Österreich)

SCHÄXPIR Koproduktion
Uraufführung
150 min

Konzept & Regie: Herr Finnland
Skript: Frau Loefberg
Charakterarbeit & Regieassistenz: Lino Ortu
Produktion Nesterval: Pamina Puls
Produktionsassistenz: Willy Mutzenpachner
Kostüm: Gisa Fellerer & Julia Fuchs
DarstellerInnen: Judith Altenberger, Kira Lorenza Althaler, Jaskaran Anand, Sabine Anders, Gisa Fellerer, Evelyn Forstner,  Martyna Grydlik,  Romy Hrubes, Magdalena Klein, Willy Mutzenpachner, Lino Ortu, Pamina Puls, Sabine Rechberger, Andy Reiter, Ilona Roth, Johannes Scheutz, Isabel Schölmbauer, Laura Sixt, Alkis Vlassakakis, Christopher Wurmdobler

--->>>HIER GEHT'S ZUM TRAILER

Anton Bruckner Privatuniversität, Park:
24.06 14:30 (Ausgebucht)
25.06 17:00 (Ausgebucht)
26.06 10:00 (Ausgebucht)
27.06 20:00 (Ausgebucht)
28.06 16:00 (Ausgebucht)