Zum Inhalt Zum Hauptmenü

DEIN NAME

© Karl-Bernd Karwasz

Ania Michaelis gilt in Deutschland als Pionierin für das „Theater von Anfang an“. DEIN NAME zieht junge TheaterbesucherInnen in ihren Bann, sie lachen glucksend mit, staunen und lauschen. „Magst du, wie du heißt?“ fragen die DarstellerInnen einander zu Beginn. Unser Name ist mit uns und unserer Identität unzertrennlich verbunden.

„Dein Name – das bist du!
Alle haben einen Namen,
manche zwei oder fünf.
Alle haben andere Namen,
manche haben den gleichen Namen.
Mein Name klingt so.
Dein Name klingt so anders.“

Ab 2 Jahren

Theater Oberhausen (Deutschland)

Erstaufführung in Österreich
ca. 35 min

Konzept & Regie: Ania Michaelis
Ausstattung: Maria-Alice Bahra
Musik: Karsten Süßmilch
Dramaturgie & Theaterpädagogik: Romi Domkowsky
DarstellerInnen: Burak Hoffmann, Ronja Oppelt, Karsten Süßmilch

Posthof, Mittlerer Saal:
27.06 10:00
27.06 14:00

Tickets