Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Festivaltrailer

Wir stellen uns die Fragen was eigentlich natürlich und was menschgemacht ist. Hat der Mensch den Planeten schon komplett verändert, oder gibt es Winkel in denen noch nie ein Mensch gewesen ist? In den letzten Monaten haben wir erlebt, wie sich unser Verständnis von Welt und das Verhältnis zu uns selbst tiefgreifend verändert hat. SCHÄXPIR wird 2021 inhaltlich Fragen von Körpern der Zukunft, Gemeinschaft, Utopien im analogen und digitalen Raum, Klima, der Globalisierung und ihren Folgen für Kunst und Natur, und generell Fragen unserer Zeit stellen. Gerade Theater für junges Publikum ist Expert*in, wenn es darum geht, dass das Theater wieder mit seinem Publikum in einen Dialog tritt. SCHÄXPIR ist für Alle. SCHÄXPIR verbindet Menschen, Generationen und Künste. Wir können gemeinsam Kraft schöpfen aus der Kunst und dem Theater und die Welt als veränderbar begreifen. SCHÄXPIR lädt 2021 alle Menschen ein sich lustvoll mit der Frage zu befassen, was über, unter und zwischen den sichtbaren Dingen der Welt versteckt liegt. Soviel ist gewiss: super natural.

Trailer directed & produced by Frau Feist & Herr Hackl, cast by Rebecca Hammermüller.