Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Im Aufbruch zur Jubiläumsausgabe - Eine Vision ins MULTIVERSUM

Mit großen, freudigen Schritten gehen wir der 10. Ausgabe entgegen. Die künstlerischen Leiterinnen Sara Ostertag und Julia Ransmayr haben bereits ein facettenreiches Programm erstellt - eine Crème-de-la-Crème an internationalen und regionalen Theaterproduktionen. Wir freuen uns darauf, sämtliche Programmdetails im Frühjahr 2019 zu präsentieren.

 

Verraten wird bereits das übergeordnete Motto, welches das Festival in einen zeitgenössischen, gesellschaftlich relevanten Kontext setzen wird.

 

MULTIVERSUM. Alles ist echt.
lautet die Devise 2019.

Ein Spiel mit den Dimensionen Zeit und Raum und den vielen parallelen Wirklichkeiten, die aktuell auf uns zeitgleich und omnipräsent einwirken.

Dies viel diskutierte Phänomen werden wir aus dem Blickwinkel unmittelbarer, menschlicher Empfindungen erforschen. „Wir laden das Publikum ein, die vielen multiversellen Einflüsse mit eigenen Wahrnehmungen sinnlich zu erfassen und zu reflektieren“, so die künstlerische Leitung.

Foto: Land OÖ/ Sandra Schauer